Musikpublizistin, Musikwissenschaftlerin, Verlegerin; Arbeitsgebiet: zeitgenössische Musik nach 1950; Herausgeberin und Chefredakteurin der Zeitschrift »positionen. Texte zur aktuellen Musik«; Inhaberin des Verlages Positionen und mit shop.positionen.net Betreiberin eines der größten Shops für aktuelle Musik im Internet.

Studium der Musik- und Kulturwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin 1971-1975, Promotion zum Dr. phil an der TU Berlin bei Prof. Dr. Helga de la Motte-Haber; 1975-1987 Redakteurin bei der Zeitschrift »Musik und Gesellschaft«; seit 1988 freiberuflich tätig, 1989 Gründung der Zeitschrift »Positionen. Beiträge zur neuen Musik« bei der Edition Peters Leipzig (zusammen mit Armin Köhler), Herausgabe im Eigenverlag seit 1990.

Mehrere Buchpublikationen, darunter die erste Monographie über den Komponisten Dieter Schnebel und eine Studie über die Rolle des Rundfunks als Förderer und Mäzen der neuen Musik; zahlreiche Rundfunksendungen und Aufsätze, Vorträge, Rezensionen, Analysen und Berichte zu Fragen aktueller Musik, zum Verhältnis von neuer Musik und Radio, über neue Musik in der DDR, über Orte und Vermittlungsformen neuer Musik, Experiment und Innovation, experimentelles Musiktheater, Klangkunst und aktuelle Musik international.

Mitarbeit in verschiedenen Jurys: u.a. »Konzert des Deutschen Musikrates«, »Düsseldorfer Altstadtherbst«, »Jury für privatrechtlich organisierte Theater und Theater-/Tanzgruppen« der Berliner Senatsverwaltung für kulturelle Angelegenheiten. Tätigkeit als Kuratorin: »KlangProjekte I« im Zeiss-Großplanetarium Berlin (mit A. Köhler) 1989; »KlangProjekte II: Gehörgänge« (mit A. Köhler), Haus der Jungen Talente Berlin (1991)

[mehr...]